Monthly Archives: Dezember 2017

Verjährung von Unterhaltsansprüchen

Wir weisen auf folgendes hin:   Wurde  vor Ablauf der Verjährung nach § 195 BGB der Unterhaltsrückstand tituliert mittels   gerichtlichen Beschluss (§ 197 Abs.1 Ziff.3 BGB) vollstreckbaren (gerichtlichen oder notariellen) Vergleich (§ 197 Abs.1 Ziff. 4 BGB) oder Jugendamtsurkunde ( (§ 197 Abs.1 Ziff. 4 BGB),   so verjähren diese Unterhaltsrückstände erst nach 30 Jahren.   Die zum Zeitpunkt der Errichtung des Unterhaltstitels für die Zukunft Weiterlesen [...]

Schneefall: Hauseigentümer müssen Gehwege räumen!

Die Pflicht kann auch auf den Mieter übertragen werden. Der Winter entfaltet in vielen Teilen Deutschlands seine weiße Pracht. Damit kommt auf die Haus- und Grundstückseigentümer eine spezielle Aufgabe zu: Sie sind zur Räumung der Gehwege und Bürgersteige verpflichtet. Darauf weist Haus & Grund jetzt hin.   Die meisten Städte und Gemeinden übertragen die Pflicht zur Reinigung der dem Grundstück anliegenden Wege auf den jeweiligen Haus- und Grundstückseigentümer. Im Weiterlesen [...]