Monthly Archives: Juni 2016

Vorsicht nach Urlauben in Italien

Vorsicht nach Urlauben in Italien Deutsche Inkassounternehmen versuchen, im Auftrag italienischer Kommunen und Autobahnbetreibergesellschaften Bußgeld- und Mautforderungen bei deutschen Kfz-Haltern einzutreiben. Hier sind vor allem die Aalto Financial Services in Bremen sowie die Euro Treuhand Inkasso GmbH in Köln zu nennen. Teilweise liegt den Forderungen der Inkassobüros explizit ein Verwarnungsgeld oder Geldbuße aus einer Übertretung der italienischen Straßenverkehrsordnung Weiterlesen [...]

Insolvenzrecht: Anfechtung von Spenden an eine Kirche

Insolvenzrecht: Anfechtung von Spenden an eine Kirche Nach § 134 InsO sind unentgeltliche Leistungen des Schuldners anfechtbar, wenn diese im Zeitraum von 4 Jahren vor der Insolvenzantragstellung erfolgen. Das bedeutet, solche Leistungen (vor allem Schenkungen) sollen in die Insolvenzmasse zurückgeholt werden, damit sie allen Gläubigern gleichermaßen zur Verfügung stehen. Der BGH hatte nun einen Rechtstreit zur Entscheidung vorliegen (BGH, Urt. v. 4. 2. 2016 - IX ZR 77/15), bei dem Weiterlesen [...]