Monthly Archives: Dezember 2015

Hilfe, es weihnachtet sehr! (Teil 4)

Wohin mit den Geschenken?     Es gibt nichts Schöneres als Geschenke, mit denen niemand etwas anfangen kann. Nachdem man sich am Anfang kaum traut dies auszusprechen, geht es doch meistens am 27.12. direkt zum Umtausch.   Aber was wenn das Geschäft den Umtausch verweigert? In der Praxis mag dies selten vorkommen, aber rechtlich gesehen besteht kein Anspruch auf einen Umtausch. Die Geschäfte machen dies aber zumeist aus Gründen der Kulanz, wenn jedenfalls der Kassenbeleg Weiterlesen [...]

Hilfe, es weihnachtet sehr! (Teil 3)

Der mangelhafte Weihnachtsbaum   Nachdem die Dekoration rund um das Haus angebracht ist, wird es Zeit für den Kauf des Weihnachtsbaums. Selbstverständlich darf dieser keinesfalls eigenhändig im Wald geschlagen werden. Daher gehen die meisten Leute zum professionellen Händler. Bei dem dort erworbenen Baum gelten natürlich auch die Gewährleistungsvorschriften des BGB. Das bedeutet, bei einem mangelhaften Baum kann eine Nacherfüllung gefordert werden und wenn diese nicht Weiterlesen [...]

Hilfe, es weihnachtet sehr! Teil 2

Hilfe, es weihnachtet sehr! Teil 2 Der kraxelnde Weihnachtsmann an der Hausfassade. Man muss sein Haus ja nicht zwingend so schmücken wie es Familie Griswold tut, aber nur auf das Wohnungsinnere beschränkt ist es doch auch etwas langweilig. Im ersten Teil ging es noch um Lichterketten im Wohnungsinneren und auf dem Balkon. Grundsätzlich gilt für eine Bewertung bei Weihnachtsdekoration an der Hausfassade nichts anderes. Der Besitzer darf so schmücken, wie er möchte. Ob die Deko geschmackvoll Weiterlesen [...]